Projekt Treibholz - was ist denn das?

Vor einigen Wochen ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen: Schwimmen. Warum schwimme ich eigentlich nicht?
Angefangen hat ursprünglich alles mit der damaligen Reha, Kraftaufbau stand am Plan. Dann kam das Laufen, letztes Jahr das Radfahren, aber warum schwimme ich eigentlich nicht? Genau das habe ich dann auch nicht so ganz verstanden. Einen Versuch ist es Wert dachte ich mir.

Badehose gekauft, Schwimmbrille gekauft und nun? Da in "meinem" Fitnessstudio ein Umbau anstand durfte man für eine Woche in ein anderes Studio inkl. Pool gehen. Die perfekte Gelegenheit um das Ganze mal zu probieren.

Hier meine erste Einheit, zum schämen:

Schwimmen, Pause, Schwimmen, Pause, Schwimmen usw. Spaß gemacht hat es aber enorm und die Motivation war danach umso größer!

Einige Tage später dann gleich nochmal, bessere Pace und auch mal endlich für "längere" Zeit durchgeschwommen:

Dann war auch schon die Testzeit vorbei, das Studio wurde wieder gewechselt. Mittlerweile war mir aber klar, ich will Kraulen lernen. In Linz gibt es dazu leider nicht gerade viele Anlaufstellen. Die einzige wirklich gute konnte ich bei Thomas Doblhammer finden, leider sind jedoch die Kurse für den Frühling ausgebucht und im Sommer finden keine Kurse statt. Derzeit sieht es also so aus, als müsste ich bis zum Herbst auf einen Kurs warten. Damn!

Da ich von Kraulen absolut keine Ahnung habe, lasse ich das derzeit auch lieber mal. Brustschwimmen ist angesagt, immerhin etwas was ich halbwegs kann ohne unterzugehen.

Dann war ich das erste Mal im "richtigen" Schwimmbad und war etwas erstaunt wie viel da los war. Ständiges Zick-Zack Schwimmen war angesagt, aber selbst das konnte meine Laune nicht verderben. Es hat einfach Spaß gemacht. Dieses Mal sind es sogar 2200m geworden und davon sogar 45 Minuten am Stück durchgeschwommen. Pace wurde auch konstanter. Ein kleines bisschen Stolz machte sich breit.

Nun versuche ich das Schwimmen mindestens einmal die Woche einzubauen. Ich bin gespannt wie das Projekt Treibholz weiter verläuft. Daumen drücken!

Hier die letzten beiden (für mich) sehr erfolgreichen Einheiten: